Chakra-Ausgleich und Seelenrückführung 1-351bcd80388161b3_web


‚Nyame Nnwu Na Mawu‘

„Nur wenn Gott stürbe, würde auch ich sterben“
(Zitat aus Westafrika)

 

Diese besondere für Dich und Deine Heilreise bestimmte Zeit ist geprägt von intuitiver Berührung und Chakra ‚Bewegung‘. Es ist eine Zeit des Ausgleichs, der tiefen und ankommenden jedoch gleichzeitig belebenden Ruhe.

Falls bestimmt, werden Bilder, Blockaden, alte Muster gesehen und liebevoll aufgelöst. Diese Form der Behandling geschieht in Einklang mit der Seele und deshalb sanft und heilsam.

Sein
Bewusst SEIN

Der Ausdruck ‚Chakra‘ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „kreisförmige Bewegung‘ oder direkt übersetzt ‚Rad‘.

Befinden sich die sieben Haupt-Chakren in Harmonie, dann kann die Lebensenergie (Prana) ungehindert fließen und wir fühlen uns kraftvoll, klar und in unserer Balance.

Die Lehre der Chakras besagt, daß alle Erkrankungen, psychischen Probleme und seelische Leiden Ihren Ursprung im Bewusstsein haben.

In Kursen mit Schwerpunkt Chakra Balancing konzentrieren wir uns auf den Ausgleich der Haupt-Chakren und schaffen somit Raum für neuen Energie- und Lebensfluß!

 

Diese Behandlungen werden von der Leiterin Ilka Yemanya

 

 

sowie von Conny Dederich angeboten:


Ich freue mich in tieferVerbindung und mit viel Mitgefühl, Deine Energiezentren (Chakren) zu berühren, damit Du bewusst in Deiner Wahrheit und Deinem Sein ankommen kannst und dich nach der Session frisch und aufgeladen fühlst.

 

 

Hinweis: Ein Chakra Ausgleich dient der Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte!
Es ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung von einem Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker!
Meine Arbeit dient der Harmonisierung, Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe.  Gerne begleite ich dich auf deinem spirituellen Weg.
Die Teilnahme an Einzelsitzungen und Seminaren erfolgt in voller Eigenverantwortung!