Liebe Miriya Freunde, liebe Yogiz, liebe Trommler,

wir alle können es kaum glauben:

5 Jahre Studio Miriya
5 Jahre Miriya Family, 5 Jahre Yoga, Trommeln, Klang, Musik…
5 Jahre Verbindung, Wachstum, Loslassen, Verändern…
5 Jahre miteinannder SEIN und LEBEN! DANKE!

Es war auch besonders für mich eine Zeit des Wachstums und Transformation – eine Zeit voller Erfahrungen und Lernfelder!

Es ist Zeit, DANKE zu sagen!

Zu Beginn möchte ich vor allen Dingen Souleymane Camara danken, der diesen Ort entdeckt und auch erschaffen hat. Ohne ihn, würde es Studio Miriya nicht geben und auch ich wäre so nicht auf den (Trommel-) Weg gekommen.

Weiterhin, möchte ich zwei ganz besonderen Männern und mir sehr nahestehenden Freunden danken: Laran Jörg Wasser und Ralf Schäfer! Ihr habt mich und das Studio von der ersten Zeit begleitet, mich immer wieder aufgefangen und mir sehr treu und bewusst zur Seite gestanden. Ich kann nicht in Worte fassen, wie wichtig mir die Freundschaft zu Euch ist!

Ein tiefes Namasté auch an U’Tchuil H Annouk, Gitte Möring, Gabi Fabijenna, Gabi Gultsch und Isabelle Hoberg, die mich liebevoll und freundschaftlich unterstützen, mich immer wieder nähren und tragen! Annouk als meine schamanische Seelenschwester, die immer und immer wieder die Erdenkraft ins Studio getrommelt hat!

Dann gibt es eine sehr verbundene und kraftvolle Miriya Familie: DANKE DANKE DANKE an Luna Dohm, Sylvia Rang, Claudia Liebe, Yve Schröder, Rebecca Görres, Monika Laczo, Wanda Gomes da Silva und VIELE mehr!

Namasté auch allen treuen und unterstützenden Gastdozenten! Ihr gestaltet das Miriya Programm mit – IHR seid Teil dieser Vision und des Studios!!!

Und ein tiefes DANKE gilt auch meinen so engagierten Trommlern, die derzeit ein wundervolles Programm für die Feier vorbereiten – sowie den langjährigen Yogiz, die immer und immer wieder Ihre Matte ausrollen und im Studio ihren Yogaweg vertiefen!

Es gibt Menschen, die derzeit nicht mehr soviel oder auch gar nicht mehr im Studio ein und aus gehen, die jedoch einige Jahre ihre Liebe und ihr Kraft ins Studio gegeben haben. DANKE sagen möchte ich auch Petra Janke, Anja Heidger, Daniela Schwartz, Ulrike Nuavi Rüb, Daniel Dabbars, Dominik Grimm und Zahiro Kai Walaschewski!

Es ist Zeit, ZU FEIERN!!!!!!

Ich freue mich sehr auf unser großen Festival am kommenden Sonntag ab 11 Uhr.

Es gibt noch unendlich viel zu sagen – doch können Worte kaum meine Dankbarkeit ausdrücken!

In Liebe und Verbundenheit