‚Jump into your Fire‘
ein Special zum Nabel-Chakra

mt Ilka

Samstag, 28.10.2017 10.30 – 12.15 Uhr
Dieses Special ist offen für Yogiz allen Levels!

Energieausgleich:
für Mitglieder frei, für externe Yogiz 15 Euro

Anmeldung:
wir bitten um eine kurze Anmeldung.
In diesem Special geht es um unser inneres Feuer, unsere Kraft und Abgrenzung und der Bezug ist hier ganz klar zum Nabel-Chakra, dem Manipura Zentrum.

Dies wird ein schwungvolles Special, mit viel Bauchübungen, viel Energiebündlung in der Mitte des Körpers und viel Anregung der Feuerenergie im ganzen Körper.

Unsere Verbundenheit zum Element Feuer

Das Nabelchakra liegt etwas 2 Fingerbreit oberhalb vom Bauchnabel, im Magenbereich. Da es ein Lebensenergiechakra ist, ist es für den gesamten Organismus von Bedeutung. Im speziellen aber versorgt es Magen, Dünndarm, Leber, Milz und Gallenblase mit Energie. Ebenso spielt es für die Verdauung, das negative Nervensystem, die Bauchspeicheldrüsen, sowie der Insulinproduktion eine wichtige Rolle. Menschen mit einem starken Nabelchakra sind sich ihrer Identität und Individualität bewusst. Das Feuerelement verleiht ihnen ein hohes Mass an Energie und Lebendigkeit. Sie besitzen ein gesundes Persönlichkeitsgefühl und verfügen über eine natürliche Druchsetzungskraft, verbunden mit der dafür nötigen Sensibilität und dem nötigen Mitgefühl. Menschen mit einem starken Nabelchakra sind spontan und intuitiv, sie handeln aus dem Bauch heraus und treffen dabei genau ins Schwarze.