Konzert mit Tanmayo und Parijat:
10. September 2016

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Energieausgleich:
12 Euro für Mitglieder, 15 Euro für externe Besucher

Von Herzen tief berührt waren wir alle von ihrem Neujahrskonzert 2015 und deshalb freuen wir uns umso mehr, dass nun Tanmayo und Parijat wieder zurückkehren und unser neues Jahr einstimmen. Ein tiefes Namasté dafür!

Tanmayo
ist eine vielseitige Sängerin, Geigerin und Komponistin.
Von großen Meditationshallen und Kirchen bis zu Diskotheken; von Jazz bis Mozart; von den tief bewegenden Liedern ihrer Schottischen Herkunft zu der Stille und dem Raum der reichen, traditionellen Indischen Musik, hat Tanmayo’s gefühlvolle Stimme und ihr anspruchsvolles Spielen der Geige unzählige Herzen berührt.
Sie gab weltweit Konzerte und spielte mit vielen bekannten Künstlern der World – und Spirituellen Musikszene unter anderem mit Snatam Kaur, Prem Joshua und vielen anderen.

Schülerin von Osho, Tanmayo’s Name bedeutet, ‚Betrunken und Aufgelöst’
und genau dies bedeutet Musik für sie.

www.tanmayomusic.com

Dies ist ein Link zu ihrer wundervollen Musik:
https://www.youtube.com/watch?v=HJSkVPLRpHE

Parijat
ist ein Meister der leisen Töne. Er koordiniert seit Jahren die Uta Satsang Musik
Mittlerweile hat er 5 Solo CDs herausgebracht und komponiert unter anderem Musik für Filmdokumentationen.

Mit seinem Gitarrenspiel versteht er es, das Gefühl zu vermitteln,
dass alles okay ist so wie es gerade ist und nichts im Wege steht zu entspannen und einfach da zu sein.

Die musikalische Verschmelzung mit Tanmayo gibt seiner Musik die Ergänzung.

www.parijatmusic.com