Liebe Yogiz, liebe Yoga & Drums Freunde,

wir freuen uns sehr über den wundervollen Artikel im Troisdorfer Rundblick, den Du über einen Klick auf den Link lesen kannst.

Weiterhin, hat unser Artikel ‚Nachgefragt‘ im Yoga Journal einiges an Interesse geweckt und wir möchten nochmals von Herzen Tobias Frank für seine Unterstützung danken.
YogajournalHier findest Du nun den Auszug aus dem Yoga Journal und bei Rückfragen und Interesse zum Thema Yoga & Drums freuen wir uns über einen Kontakt!12-21_yj_small

“Es ist unsere Vision, Licht
die Energie der neuen Zeit und
des ‘neuen Bewusstseins’ zu aktivieren.

Es ist unsere Vision,
neuen Raum zu schaffen.

Es ist unsere Vision,
Dich als bewussten Schöpfer
Deiner eigenen Welt zu unterstützen,
damit Du mutig, kraftvoll und klar Altes abstreifst und
neue Wege beschreitest.” Ilka Yemanya 2010

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, zu leuchten!

Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind,
unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Meßbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit,
die uns am meisten Angst macht.

Wir fragen uns, wer ich bin,
mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?
Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen?

Du bist ein Kind Gottes.
Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt.
Es ist nichts Erleuchtetes daran, sich so klein zu machen,
dass andere um Dich herum sich nicht unsicher fühlen.
Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun.
Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist,
zu manifestieren.
Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem einzelnen.

Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen,
geben wir anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.
Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

Marianne Williamson

Om Shanti
Ilka Yemanya Singendonk