Verantwortliche Anbieter i.S.d. §6 TDG und §10 MDStV
Ilka Singendonk
Lindlaustrasse 2 a
53842 Troisdorf

Studio Miriya
02241 2015403
welcome@studio-miriya.de

Technische Administration
Carsten Nichte
www.glimpse-of-life.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(„AGBs“) von Studio Miriya Lindlaustrasse 2a 53842 Troisdorf
Diese AGBs gelten für jegliche Nutzungen des Miriya Studios, der Kurse und Angebote von Studio Miriya unabhängig von dem Ort, der Zeit und der Art ihrer Durchführung,
sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt.
Kursangebot
Studio Miriya bietet qualifizierte Kurse für Yoga, Bewegung und Entspannung an. Wir unterscheiden zwischen fortlaufenden/ offenen Kursen (ohne Anmeldung) und Workshops  (mit Anmeldung).
Anmeldung
Es bedarf keiner Anmeldung zu einer Schnupperstunde in die fortlaufenden Kurse. Einstieg in die fortlaufendenKurse ist jederzeit mit einer 10er Karte oder mit einer Miriya Flat möglich. Anmeldungen zu den geschlossenen Kursen sind bitte per E-mail oder Anmeldeformular einzureichen. Telefonische Anfragen gelten nicht als Anmeldung. Nach Eingang der Anmeldung erhältst Du eine schriftliche Anmeldebestätigung/Rechnung.Mit dieser schriftlichen Bestätigung ist die Anmeldung verbindlich.
10er Karte
Eine 10er Karte berechtigt zur flexiblen Teilnahme an allen fortlaufenden Miriyakursen. Die 10er Karte istnicht übertragbar.
Miriya Flat – Kündigung
Die Miriya Flat gibt es in verschiedenen Angebotsmöglichkeiten – wir freuen uns über ein Infogespräch! Alle Verträge können 4 Wochen vor dem Vertragsende gekündigt werden – ohne Kündigung ergibt sich eine Verlängerung um die Vertragsdauer. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.
Bezahlung
Eine einzelne Stunde (Drop in) wird bar bezahlt. Die Gebühr für die 10er Karte sollte grundsätzlich eher vorab überwiesen werden. ‚
Die Miriya Flat ist monatlich zum 1. oder 15. des Monats per Überweisung bzw. Dauerauftrag zu bezahlen.
Die Gebühr für die Workshops sind vor Workshopbeginn nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu bezahlen.
Für die Ausbildungen gilt eine Anzahlung von 25% umgehend nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Erstattungs- & Stornierungsmodalitäten (AGB) für Miriya Workshops / Ausbildungen
Bis 21 Tage vor dem Miriya Event (Workshop, Wochenende, Ausbildung) ist eine Stornierung kostenfrei möglich.
Danach gelten folgende Stornierungsbedingungen:
Für Miriya Workshop/ Tagesevents: bis 3 Tage vorher sind 50% Stornierungsgebühr fällig (bei schriftlicher Absage)
Für Miriya Kurzausbildungen/ Wochenende: bis 7 Tage vorher sind 50% Stornierungsgebühr fällig
Für Miriya Langzeitausbildungen: bis 14 Tage vorher sind 50% Stornierungsgebühr fällig
Nach diesen Fristen ist 100% der Workshop/ Ausbildungsgebühr zu zahlen!
Sollte der Workshop/ die Ausbildung von Seiten Studio Miriya aus nicht zustande kommen, wird Dir 100% des Betrages erstattet.
Im Krankheitsfall kann das der Workshop/ die Ausbildung zu einem anderem Termin wiederholt werden.
Studio Miriya Bank Details
Ilka Singendonk
Commerzbank  IBAN DE55370400440315548800 BIC COBADEFFXXX
Änderungen
Studio Miriya behält sich vor, das Kursangebot, den Stundenplan, die Kursinhalte und Preise gegebenenfalls zu ändern. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Feiertage und Krankheit
An den Feiertagen findet kein Unterricht statt. Bei Krankheit bemühen wir uns um Vertretung. Sollte ein Kurs trotzdem einmal ausfallen, berechtigt das nicht zur Kürzung der Gebühr.
Haftung
Es wirdkeine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden übernommen. Eigenverantwortlichkeit und normale psychische wie physische Belastbarkeit wird voraus gesetzt. Bitte gegebenenfalls vorher mitdem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker Rücksprache halten. Für Schäden und Verluste jeglicher Art, insbesondere für Wertsachen, wird keinerlei Haftung übernommen.
Sonstiges
Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGBs undsämtliche Verträge bedürfen der Schriftform. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen vonAboverträgen oder diesen AGBs unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit derübrigen Bestimmungen nicht berührt.

Nutzungsbediungen / Hinweise gem TDG
1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor und die Auftraggeber übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen sie, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Anbieter kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen und zu löschen.

2. Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele („Links“) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungs- bereiches der Anbieter liegen, haften diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hatten und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dar- gebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheberrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Sollten Sie aus einer unserer Seiten Unrichtigkeiten etc. feststellen bitten wir um einen kurzen Hinweis unter obiger eMail-Adresse. Eine Korrektur ist dann Zeitnah möglich.

Zu den Seiten: