African Drum Workshop Let’s Drum!
mit Ilka Yemanya

Ostermontag, 22.4.2019
18-20 Uhr

Ilka inspiriert mit einem gefühlvollen und intuitiven Unterrichtsstil und möchte jeden Schüler sehen und wahrnehmen.
Sie leitet die Kurse im schamanischen sowie traditionell afrikanischen Stil an.

African Drums Workshop I-II
mit Ben
neuer Termin folgt
Djembefola Ben Ich bin in einer Bauernfamilie geboren und aufgewachsen, und dies erklärt warum wir einen Teil unserer Freizeit mit Trommeln und Tanzen verbrachten. Abends, wenn wir rund um das Feuer saßen, und meine Großeltern Märchen erzählten, begleiteten wir diese mit eigenen Stücken. Sehr früh durfte ich schon in der Gruppe der Erwachsenen trommeln, obwohl dies nur möglich ist, wenn man schon die Zeremonie zum Erwachsensein hinter sich hat. Trotz des schulischen Stresses war die Tradition des trommeln und tanzen für mich keine Pflicht, sondern eine Entspannung. Willst Du einfach nach der Arbeit abschalten und die Harmonie und innere Balance wiederherstellen. Der Kosmos ist Klang.
Die Klänge wecken Emotionen, die vor allem den seelischen Zustand positiv verändern. Dich begeistern die Töne, die Du gerne mit eigene Händen erzeugen. Der Körper tanzt daraus die Harmonie und bleibt fit. Körperhaltung, Flexibilität und Koordination werden gefördert.
Magst Du lieber singen, dann bist du hier richtig.


Wir freuen uns auf Euch und bitten um konkrete telefonische Anmeldung vor jedem Workshop unter 02241 2015403 oder per Mail an das Studio. Danke!

Energieausgleich (gilt für ALLE Kurz-Workshops!) :
für Mitglieder 18 Euro pro Workshop – für externe Trommler 25 Euro (3 Std 25 Euro Mitglieder – 30 Euro Externe)

Unsere Trommelkreise bieten wir zusätzlich 4x die Woche an. Diese können ohne Anmeldung besucht werden und sind für Miriya Mitglieder kostenfrei!

zu den Seiten:

Bilderrechte: Ilka Singendonk