mit Ilka Yemanya, Tuta & Antonio

Jeden Tag gibt es zwei Workshop Blocks à 2 Std 

2.11.2019 — 13-15 Uhr & 16-18 Uhr   Drums &Voice
Am Anfang unseres Trommelwochenendes widmen wir uns der Stimme verbunden mit der Erdkraft der Trommel und anderen Instrumenten.

Wir entdecken die Energie der indischen Mantras, sowie auch internationale Lieder und das gemeinsame musizieren. Spür- und Stimmübungen sowie sanfte Entspannungstechniken erlauben uns, tiefer in unsere Stimmenergie und auch Stimmkraft einzutauchen.

Andere Trommler & Musier sind herzlich willkommen!

Das schamanische und freie Trommeln auf der Djembe steht an diesem Tag im Vordergrund.

Am Samstagabend ab ca. 18.30 Uhr bieten wir wieder eine Mitsing- und offene Jamsession mit wundervollen Musikern wie Rob Velodaco, Tuta kouyate uvm. – parallel gibt es reichhaltiges und internationales Essen zum geniessen und erden!

3.11.2019 Drums & Rhythm
Am 2. Tag des Trommelwochenendes grooven wir rhythmischer – mit verschiedenen Djembe- und Bassstimmen sowie Gesang und Rasseln. Wir musizieren zusammen und genießen die Lebensfreude, die über das lebendige Trommeln sofort fühlbar ist.  Auch hier bleibt jedoch der Spaß und die Achtsamkeit im Vordergrund der Workshops. Anfänger mit gutem Rhythmusgefühl können diesen Tag buchen.

Es wird aus dem Moment und der Energie heraus auch Raum zum Tanzen und zur Bewegung da sein!

Wir entdecken einen völlig neuen afrikanischen Rythmus und somit kann jeder aus der Trommelcommunity etwas Neues lernen.

Organisation und Buchung:
Jeder Tag kann einzeln gebucht werden oder auch in Kombination. Wir bitten um schriftliche Anmeldung per Mail und Überweisung vorab. Erst mit Erhalt der Seminargebühr ist ein Platz reserviert. Die Stornobedingungen gelten in Einklang mit unseren Miriya AGB’s!

Kosten 1 Tag: 80 Euro  (Workshops, Konzert)
Kosten 2 Tage: 120 Euro  (Workshops, Konzert)

Auf Wunsch organisieren wir eine Übernachtungsmöglichkeit.

Bei Fragen zu diesem Trommelcamp bitte ich um direkten Kontakt über  015778870073.