Anusara Yoga – dem Herzen folgen!
mit Nicole

Image may contain: 1 person, standing, ocean, outdoor and water

Samstag, 2.11.2019 um 10.30-12 Uhr

Energieausgleich: für Mitglieder frei, für externe Yogiz 15 Euro
(bitte vorab überweisen!)

Anusara Yoga, der herzöffnende Stil aus den USA

Anusara Yoga wurde erst 1997 von dem US-Amerikaner John Friend gegründet. Er entwickelte den Stil, nachdem er viele Jahre als Iyengar Yogalehrer tätig war – eine Methode, in der es viel um Aurichtung, Kontrolle und Knochen geht, aber wenig um Gefühle. Er nannte seine neue Methode „Anusara“, was „mit Anmut fließen“ bedeutet und häufig als „dem Herzen folgen“ interpretiert wird. 
Friend kombiniert im Anusara Yoga die Lebens- und Körperbejahende Philosophie des Tantra mit universellen Ausrichtungsprinzipien, die auf modernen bio-mechanischen Erkenntnissen beruhen. Anusara Yoga ist besonders gut für Yoga-Anfänger geeignet, da grundsätzlich jede Haltung mit großer Präzision angesagt und aufgebaut wird (und zwar in allen Stunden, also auch bei den Fortgeschrittenen) und die exakte Ausrichtung das Verletzungsrisiko minimiert. Außerdem macht Anusara Yoga ab der ersten Stunde Spaß, da die Haltungen zwar einzeln und sehr achtsam eingenommen werden, die Stunden aber trotzdem Flow-Charakter entwickeln.