Bewusste Trance lässt sich auf verschiedenen Wegen erleben. Es existieren in vielen Kulturen unterschiedlichste alte und neue Techniken, die mehr oder weniger physischer Aktivität bedürfen.

Im Inner Dance liegt der Fokus auf Musik und innerlichem Loslassen. Durch achtsame Wahrnehmung von Körper und Geist können die TeilnehmerInnen einen sehr intensiven individuellen Prozess durchleben.
Inner Dance ist der Moment in dem sich der Verstand mit dem Körper verbindet um sich unversehens im Rhytmus der Seele zu bewegen.

Etwas wissenschaftlicher ausgedrückt:
Durch Musik werden Delta-, Theta-, Alpha- und Beta-Wellen so miteinander kombiniert, dass sich bei den Zuhörern eine bewusste Trance einstellt; ähnlich einem luziden Träumen. Dieser Trancezustand kann dabei helfen innere Blockaden und Konflikte zu lösen. Die Heilmethode namens Inner Dance entwickelte Pi Villaraza, als er über zwei Jahre als Eremit auf einer einsamen Insel lebte. Um dann sein Inner Dance Center auf der Insel Palawan (Phillipinen) zu eröffnen. In den letzten Jahren reisten Menschen aus der ganzen Welt zu ihm, um die bewusste Trance zu erlernen und diese mit anderen Menschen zu teilen. So verbreitet sich der Inner Dance im Moment auf allen Kontinenten.

Investition in dich selbst: 18€

Wer gerne an dem Workshops teilnehmen möchte meldet sich bitte verbindlich per Email unter: evareida.coaching@gmail.com

Love, Eva

//www.facebook.com/events/919873581730662