Eine Einführung in Bewusstheit, fernöstliche Lebenskunst und in die
Dinge, die Dich beflügeln.

Mit unseren Armen und Händen begreifen wir die Welt. Wir entscheiden,
welche Päckchen wir mit uns herumtragen, oder wir loslassen und uns
beflügelt über den alltäglichen Wahnsinn erheben.

In dieser Körperreise widmen wir uns Armen und Händen. Wie immer macht
die Qualität einer Berührung den Unterschied; und so kann sich in
einer Umarmung oder einer Berührung der Hand ein neues Lebensgefühl
finden.

Eine Körperreise ist Zeit für Dich. Zeit zum Relaxen, Chillen,
Abschalten von alltäglichen Wahnsinn. Ein Raum, in dem Du sein kannst
wie Du bist; nicht wie Du glaubst sein zu müssen. Erlebe das wohlige
Gefühl, wenn Ruhe im Gedankenkarussell einkehrt.

Die Körperreisen sind ein Zyklus von 7 Mini-Seminaren. In jedem Seminar
widmen wir uns einem Körperteil und den damit verbundenen Empfindungen
und in welcher Verbindung es mit dem steht, was Dich ausmacht. Stück
für Stück erarbeiten wir die Grundlagen fernöstlicher Körperarbeit.
Im letzten Seminar setzen wir alle Teile zu einem Tantra
Berührungsritual zusammen.

Jede Körperreise ist in sich abgeschlossen. Du kannst jederzeit
einsteigen, aussteigen, oder auch nur eine einzelne Körperreise
mitmachen - ganz wie es Deine Interessen und Deine Zeit zulassen.

Nimm Dir Zeit für Dich - Du bist es wert!

Zur Seminaranmeldung